Blog

Blog 1 jpg

WERTERMITTLUNG: WARUM DER RICHTIGE PREIS SO WICHTIG IST

Würden Sie einen Kleinwagen zum Preis einer Limousine kaufen? Wohl eher nicht. Dies soll keine Auf- oder Abwertung der jeweiligen Autos sein, sondern einfach eine Frage des tatsächlichen Werts.

Bei Immobilien ist es ähnlich, wenn auch deutlich komplexer. Es gibt keine “einfach Typenbezeichnung” oder eine simple Preisliste an der man sich orientieren kann. Es spielen viele Faktoren in die Wertermittlung hinein. Lage, Bausubstanz, Nutzung, ggf. Ertrag, Entwicklungsmöglichkeiten, Bodenwerte, Marktlage usw. Man ermittelt nach unterschiedlichen Verfahren: Sachwert, Ertragswert, usw. Lassen Sie uns gemeinsam den Wert Ihrer Immobilie ermitteln.